Startseite » Aktivitäten » Paragliding über Santa Cruz de La Palma

Paragliding über Santa Cruz de La Palma

Gleitschirm - Paragliding

Es war das 1. Drachen-Festival das am neuen Stadtstrand von Santa Cruz de La Palma mit Paragliding veranstaltet wurde. Gleichzeitig die erste größere Veranstaltung nach dem Corona Lockdown auf La Palma.

Paraglider aus La Palma beteiligten sich am Drachen-Festival. Vom 600 Meter hohen Mirador de La Concepción konnten sie heute ausnahmsweise direkt am neuen Sandstrand von Santa Cruz de La Palma landen.

Ein Fluggebiet das normal in der Sperrzone des Flughafens von Mazo liegt. Ein No-go-Area das nur mit extra Ausnahmegenehmigung innerhalb einer bestimmten Zeitvorgabe beflogen werden kann.

Auftrieb ohne Ende

Es ist genau diese Felswand in dem ehemaligen Vulkankrater La Caldereta südlich von Santa Cruz de La Palma, das Gleitschirmfliegen so interessant macht. Durch die beständigen Passatwinde aus Nordosten erzeugt der Krater einen stetigen Aufwind. Im Luv können Paraglider wie in einem Fahrstuhl vom Mirador de La Concepciónin in die Höhe fahren. Nur 100 Meter davon entfernt herrschen Fall- (Lee) oder normale Winde. Es gibt auf der Erde nur die Antillen und eben La Palma mit diesen besonderen Eigenschaften.

Ein Paradies für Paragliding

La Palma ist ein Mekka der internationalen Paraglider-Szene. Bereits mein alter Club im Allgäu hatte vor 30 Jahren das Wintertraining nach La Palma verlegt. Hier kann fast das ganze Jahr geflogen werden, und die spezielle Thermik an den Hängen der Vulkane erlaubt es, lange und weit zu schweben. Anders als am Tegelberg über Neuschwanstein oder dem Buchenberg (mein altes Revier) kann auf La Palma bei entsprechenden Windverhältnissen, der Schirm über Stunden in der Luft gehalten werden.

Geflogen wird meist bei Puerto Naos auf der Westseite. La Palma aus der Luft zu entdecken, ist nichts für Anfänger – und eben sowenig für Piloten mit geringer Erfahrung. Die starken Winde verlangen zum Teil einen Rückwärtsstart, geflogen wird meist im Lee, und man muss schnell absteigen und gut landen können.

Es gibt einen Gleitschirmfliegerclub der mit Rat und Tat zur Verfügung steht. Anzutreffen ist der Palmaclub in der Calle Juana Tabares Nr. 3 in Puerto Naos, neben der Panaderia Alemana.

Der Palmaclub Aventura bietet auch Tandemflüge von verschiedenen Bergen und Höhen an.  Anfragen in Deutsch oder Spanisch können auch telefonisch unter 0034-672 284 431 erfolgen. Auf seiner Webseite sind die Adventure und Preise ersichtlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.